Eine Kampagne des Deutschen Jugendrotkreuzes

Worum Geht’s?

Unsere Stimmen, unsere Zukunft! Das Recht auf Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist unser gutes Recht: Es ist in der UN-Kinderrechtskonvention verankert! Wenn wir dieses Recht einfordern und ausüben, können wir unsere eigene Zukunft mitgestalten.


Eure Stimmen

Hier gibt es eine Menge Wissenswertes, die volle Ladung Inspiration und Berichte zu spannenden Projekten. Los geht’s.


Über Lautstark

Mit der Lautstark-Kampagne können du und deine Gruppe mehr zu den Kinderrechten erfahren. Mehr Infos zu den Kinderrechten und wie ihr euch LAUTSTARK beteiligen könnt, findet ihr hier! 

Warum Lautstark?

Mit der JRK-Kampagne zu Jugendbeteiligung und Kinderrechten wollen wir gemeinsam Kinder und Jugendliche zu mehr aktiver Beteiligung und zur Wahrnehmung ihrer Rechte informieren, befähigen und ermutigen.

Ablauf

Die 3 Hauptphasen der Kampagne orientieren sich an den Kampagnenzielen Bescheid WISSEN, Locker KÖNNEN und Einfach MACHEN und setzen jeweils eigene Schwerpunkte. 

Was sind Kinderrechte?

Mit der UN-Konvention über die Rechte des Kindes (UN-KRK) werden erstmals eigene Rechte für Kinder festgeschrieben, welche die besonderen Bedürfnisse von Kindern berücksichtigen. Hier findest du alle Kinderrechte in Detail.

Wie geht Beteiligung?

Jugendbeteiligung bedeutet, dass junge Menschen aktiv an Entscheidungsprozessen teilhaben. Dies wird auch Jugendpartizipation genannt. Hier findest du Möglichkeiten wie du dich und deine Gruppe einbringen kannst.

Wie beteilige ich mich aktiv?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu beteiligen oder andere zu beteiligen. Lasst uns da gemeinsam tiefer eintauchen: ihr erhaltet Infos, Tipps, Materialien, Methoden und Aktionsideen. 


Termine

Wann passiert was? Die Phasen bauen aufeinander auf. Die Veranstaltungen und Aktionen auf Bundesebene folgen dem vorgestellten Zeitplan.

  • 19.04

    Kampagnen-Werkstatt

    Vom 19.04. bis 21.04.2024 kommen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Landesverbänden in Fulda zusammen. Sie werden die nächste Phase der Kampagne gemeinsam gestalten und vorbereiten.

  • 20.11

    Internationaler Tag der Kinderrechte

    Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention von 191 Staaten unterschrieben. Seitdem wird an jedem 20. November der Internationale Tag der Kinderrechte begangen.


Materialien

Hier kannst du dir eine erste Auswahl an Materialien zur Kampagne herunterladen. Noch viel mehr davon findest du unter Alle Materialien.

Einstimmen

Kampagnenleitfaden: Gesamtdatei

Der Leitfaden ist dazu da, diese JRK-Kampagne zu deiner Kampagne zu machen! 

Diese Anleitung ist bei dir perfekt aufgehoben, wenn du die Kampagne im Verband mit auf den Weg und in Schwung bringen möchtest. Vielleicht leitest du eine JRK-Gruppe oder aber du interessierst dich für das Thema Kinderrechte und Jugendbeteiligung und möchtest im Rahmen der Kampagne mitmischen? Dann bist du hier genau richtig!

Auch Interessierte außerhalb des Verbandes, z.B. Lehrkräfte in der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit, sind herzlich willkommen, die Materialien zu nutzen, damit Kinderrechte und Jugendbeteiligung überall gestärkt werden.

Der Leitfaden gibt Orientierung in Hinsicht auf die Ziele, Inhalte, Materialien und den Ablauf der Kampagne. Hier findest du Ideen und Anleitungen zu Aktionsformaten, Methoden und Spielen. Es steckt viel drin und du kannst damit vor Ort die Kampagne planen. 

Styleguide

Im Styleguide findest du alle grundlegenden Informationen sowie Tipps und Tricks zu unserem LAUTSTARK Erscheinungsbild. Er richtet sich an alle, die Materialien im LAUTSTARK-Erscheinungsbild umsetzen.

Logo

Hier findest du das Kampagnenlogo mit dem Kampagnen-Slogan „Eine Kampagne des Deutschen Jugendrotkreuzes“. Die Tape-Visualität lässt sich einfach nachbauen, sodass deine Gruppe das Logo auch großflächig im öffentlichen Raum mit Tape einsetzen kann.

Sticker

Ein wesentlicher Bestandteil des Erscheinungsbildes der Kampagne sind die Icons bzw. Stickerelemente. Sie sind flexibel einsetzbar und unterstreichen die Aussage eines Mediums. Du kannst sie sowohl online als auch offline verwenden.

Für die Kampagne stehen 11 Sticker/Icons in den jeweiligen Lautstark-Farben zur Verfügung. Diese kannst du ganz frei einsetzen.

Auftakt

Poster

Hier findest du eine Auswahl an verschiedenen Postern. Du hast die Wahl zwischen bereits gestalteten Postern und Blanko-Postern. Diese Blanko-Poster kannst du mit deiner eigenen Botschaft befüllen. Nutze dafür einfach eine Blanko-Vorlage und gestalte sie ganz nach deinen Wünschen. Du kannst das Poster mit den Stickern bekleben, beschriften oder sogar Tape verwenden. Hier kannst du kreativ werden.

Info- & Postkarten

Welches Kinderrecht ist dir besonders wichtig? Informiere dich, entscheide dich für eine der bereits vorhanden Postkarten oder wähle die Blanko-Postkarte aus, trag es ein und mach dich mit den Postkarten für deine Rechte (laut)stark!

Ausweis

Hier findet ihr eure Lautstark-Ausweise zum selbstausdrucken. Tragt einfach eure Daten ein und verziert euren persönlichen Teilnehmenden-Ausweis nach euren Wünschen.

Aufkleber

Mit dem A4 Stickerbogen hast du alle wichtigen Kampagnensticker dabei und kannst loskleben.

Kiosk

Wimpelkette

Die Wimpelkette kann vielfältig zum Einsatz kommen. Verschönere damit einfach euren Kiosk, eure Räumlichkeiten, euer Camp oder eine andere LAUTSTARK-Veranstaltung. Hier findest du die Vorlage zum selbst gestalten.

Memory Spiel

Die UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) beschreibt in 54 Artikeln die Kinderrechte. Welche das sind?
Begebt euch auf die Suche und gestaltet euer eigenes Kinderrechte-Memory.

Lade hier die Vorlage für die Spielkarten und die Anleitung dazu herunter.

Los geht’s!

LAUTSTARK Quiz

Testet euer Wissen mit dem LAUTSTARK-Quiz! Dieses enthält Fragen zu den Themengebieten Kinderrechte und Jugendbeteiligung sowie zu unserer LAUTSTARK-Kampagne. Mit der PPT-Vorlage kannst du sogar die Fragen und Antworten austauschen und damit eure Gruppe immer wieder neu quizzen. Viel Spaß!

In der PPT-Datei sind alle Funktionen enthalten (z.B. Ausgrauen der schon beantworteten Spielfelder) sowie unter Notizen auch die Quellen, die wir verwendet haben.

Tipp: Mit der technikfreien Variante kann die Spielleitung die Fragen auch einfach vorlesen, die Kategorien und Punkte auf Moderationskarten schreiben und dann an die Wand pinnen.

Methode: Wer bestimmt über mich?

Kinder haben das Recht auf Beteiligung. Doch wer trifft in einer Gruppe eigentlich die Entscheidungen und warum? Ist das ganz gut so oder geht es auch anders? Wie kann eine Alternative aussehen? Mit dieser Methode könnt ihr diesen Fragen auf den Grund gehen.

Einfach mal ausprobieren!

Camp

LAUTSTARK Veranstaltungsplaner

Ihr plant eine eigene LAUTSTARK-Veranstaltung? Vielleicht hilft euch der Veranstaltungsplaner bei der Organisation und Durchführung der einzelnen Programmpunkte. Viel Erfolg!

Ihr könnt den Planer entweder ausdrucken und beschreiben oder ihr nutzt die interaktive Version digital.

Auf der ersten Seite findet ihr die Übersicht aller Programmpunkte mit den wichtigsten Infos. Die zweite Seite könnt ihr bei Bedarf dazu nutzen, einzelne Programmpunkte im Detail weiter auszuführen.

Tape-Anleitung

Das Kleben ist schön! In dieser Anleitung findet ihr ein paar Ideen für das Kleben von Formen mit Washi-Tape. Die Sprechblase kann eure Botschaften transportieren, der Elefant als Kampagnenmaskottchen unterstützt eure Anliegen LAUTSTARK!

Zu einfach, ihr seid schon Profis? Dann versucht doch mal das andere Kampagnenmaskottchen, das Erdmännchen zu kleben´!

Ihr könnt jede Art von Washi-Tape nutzen. Das Washi-Tape im LAUTSTARK-Design gibt es im Rotkreuzshop.

Beteiligungsmosaik

Jede Situation, jede Veranstaltung und jede Gruppe sind anders. Daher gibt es für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auch nicht die eine Checkliste. Wir möchten aber gern ein paar Learnings teilen. Zusammen mit euren Erfahrungen ergeben die einzelnen Punkte hoffentlich wie zusammengefügte Mosaiksteinchen ein Erfahrungsbild, wie mehr Beteiligung von jungen Menschen gut klappen kann.

Checkt die vorhandenen Bausteine aus, ob sie für euch auch passen. Fügt eure eigenen hinzu und baut damit euer Beteiligungsmosaik! Welche Bausteine findet ihr besonders wichtig und dürfen bei euren Projekten und Veranstaltungen auf keinen Fall fehlen? Weitere mögliche Bausteine, z.B. in Hinsicht
auf niedrigschwellige Veranstaltungsformate, findet ihr auch im Kampagnenleitfaden.

Druckt die Kärtchen auf A4, Querformat aus. Wenn ihr farbige Rückseiten bevorzugt, dann beidseitig (mit Spiegelung an der langen Seite). Wenn ihr Druckerfarbe sparen möchtet, dann druckt nur die gewünschten Seiten einseitig aus. Schneidet die Kärtchen aus, füllt sie gemeinsam aus und legt euer Beteiligungsmosaik!

Methode Fish Bowl

Mit der Fish Bowl Methode kann der Einstieg in Diskussionen und Debatten erleichtert werden. Der Name leitet sich von einem runden Goldfischglas ab, im Innenkreis (Fish Bowl) diskutiert eine kleine Gruppe, während die anderen in einem Außenkreis die Diskussion verfolgen. Die Teilnehmenden können zwischen Innen- und Außenkreis wechseln.

Wir haben dies bei der LAUTSTARK Kinder- und Jugendkonferenz am 26.11.2023 in Berlin ausprobiert und waren mega beeindruckt von den Beiträgen der Teilnehmenden und der Diskussion auf Augenhöhe.

Probiert es selbst aus und diskutiert los!


Wir sind das JRK

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenverantwortliche Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Gemeinsam schaffen wir Räume.